Letzte Chemotherapie

Juhuuuuu!
Es ist geschafft und vollbracht.
Heute, am 19. März 2021 hat Lou seine letzte orale Dosis Mercaptopurin (Chemotherapie) eingenommen.

Der Tag, auf den wir exakt 2 Jahre = 730 Tag gewartet haben, ist endlich erreicht.

Ganz lieben Dank für die wundervolle Unterstützung, ermutigenden Gedanken und praktische Alltagsunterstützung in den letzten 24 Monaten.

Unsere Lebensreise geht nun weiter und da diese Krankheit unser komplettes Leben auf den Kopf gestellt, sind aus der Not heraus viele schöne Dinge entstanden.

Ganz nach dem Motto „schenkt dir das Leben Zitronen, dann mach Limonade daraus“, wird nach dieser Diagnose nichts mehr so sein wie zuvor; dafür ist das Leben einfach zu kurz und jede Sekunde zu kostbar.

Zwei Projekte sind durch meine Erfahrungen in den letzten zwei Jahren entstanden.

Unter „Leukofighter4“ habe ich einen Instagram Account, auf dem ich auch zukünftig über das Familienleben mit einer Kerbs-Diagnose berichte, aufkläre und zu Spenden aufrufe. Auch der Blog soll irgendwann so umbenannt werden, auf die neue Domain „leukofighter4.de“ umziehen und weitere Inhalte und Anregungen für Betroffene bieten. Allerdings fehlt mir da momentan die Zeit und ich bin noch nicht so weit gekommen.

Das zweite Herzensprojekt ist „Schulstart mit Herz“. Hier biete ich ganz viele Anregungen, Impulse und Ideen für den Schulstart.
Denn keine Familie soll die wertvolle Lebenszeit mit dem eigenen Kind, wegen Stress, Streit und Problemen, rund um das Thema „Schule“, vergeuden.
Dafür ist das Leben zu kostbar.

Aktuell habe ich eine „Geschenk-Aktion“ und es gibt 4 kostenlose Videos für Mamas von Vorschulkindern, um sich auf den bevorstehenden Schulstart vorzubereiten.

Und wenn du wissen möchtest, wie die komplette Leukämie-Intensivtherapie, von Tag 1 an verlief, dann kommst du hier zum Start der Therapie.

Ein Gedanke zu „Letzte Chemotherapie

  1. Hallp Valerie!

    So schön!!!! Würde Happy Birthday passen? Ich freue mich jedenfalls sehr und hoffe und wünsche nur das Beste für Louis Leben? Der Spruch mit den Zitronen gefällt mir. Ich lebe nach einem ähnlichen, der da heißt: legt dir das Leben Steine in den Weg, mal sie an 🙂

    Ganz ganz liebe Grüße Tanja (knutsch und Umarmung!!!)

    > Gesendet: Donnerstag, 25. März 2021 um 09:02 Uhr

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s