Tag 49g…Paläontologe

Dienstag:
Heute mussten wir mal nicht in die Klinik und konnten den ganzen Tag so gestalten, wie wir wollten…abgesehen von der häuslichen Isolation 😢😕!
Lou und JoLa waren fast den ganzen Tag im Garten.
Beim Rutschen, Unimog-und Laufradfahren konnten sich die zwei austoben. Zum Verschnaufen und Runterkommen hat Lou mit Oma aus einem Dinosaurierei einen kleinen Dino „ausgegraben“ und mit Opa eine 3D Spinne und ein Pferd gesteckt…
Am späten Nachmittag kam noch als Überraschung seine große Liebe vorbei 🥰!
Einzige Medikamenteneinnahme war morgens und abends das Cotrim (Antibiotika), vorbeugend gegen eine Lungenentzündung o.ä. Das muss er seit Therapiebeginn an zwei Wochentagen nehmen.

49o

Hier sind noch drei ältere Blogeinträge:
Danke
Sonne tanken
gute Nachrichten

Ein Gedanke zu „Tag 49g…Paläontologe

  1. Pingback: Tag 0,93 Protokoll M: Urlaubsgefühle durch Arbeit | ValBerysWelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s