Tag 30 Protokoll M: Familientag

Samstag:
JoLa war heute Vormittag nur kurz bei Oma und Opa, da Mikes Termin ausgefallen ist.
Wir konnten endlich mal alle einen gemeinsamen Tag verbringen.
Sonntag vor 2 Wochen war das letzte Mal 🙁…
Diese Woche kam auch der Bescheid fĂŒr unsere Familien-Reha im nĂ€chsten FrĂŒhjahr. Wir werden nach Tannheim im Schwarzwald gehen.

Nach der Mittagsruhe habe ich routinemĂ€ĂŸig Louis Pflaster vom Hickman-Katheter kontrolliert. Ich bin furchtbar erschrocken und leicht panisch geworden, weil es sich abgelöst hatte đŸ˜±đŸ˜š!
Die Eintrittstelle, die immer ganz sauber und steril sein muss, war komplett ohne Schutz 😓
wir haben sofort einen Verbandswechsel gemacht und in der Klinik angerufen.
Die Schwester meinte, dass wir alles korrekt gemacht haben und jetzt genau schauen mĂŒssen, ob es nĂ€sst oder sich entzĂŒndet. Es gebe LĂ€nder, in welchen gar keine Pflaster zum Schutz verwendet werden đŸ€”đŸ˜łâ€Š
Aber Infektionen jeglicher Art sind seine grĂ¶ĂŸte Gefahr, da er ja keine AbwehrkrĂ€fte hat.

Nachmittags kam Mil mit leckerem Eis vorbei.
Als es etwas kĂŒhler wurde, konnten wir im Garten Tischtennis spielen, Schaukeln, Rutschen und Fußball spielen.
Abends gab es mal wieder Flammkuchen.

PM30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s