Tag 21 Protokoll M: 3 x gut!

Donnerstag:
Die Klinik rief heute Mittag an und teilte uns mit, dass wir heute Abend auf Station können 👍😊!!!

Kurze Info:
Auf der Station sind ca. 18 Plätze. Einige Zimmer sind reine Isolierzimmer für die Kinder mit Stammzelltransplantation. Das sind dann Einzelzimmer. Die restlichen Zimmer sind Zweibettzimmer.
Bei ansteckenden Krankheiten werden die Zweibettzimmer dann natürlich auch einzeln belegt, wie bei Lous Influenza zu Beginn der Therapie.

Auf der gleichen Ebene sind noch 3 leere Zimmer, die allerdings offiziell der Kardiologie gehören (die früher hier war)…warum die nicht angemietet werden können, weiß ich nicht 🤷‍♀️…

Drei von den aktuellen Zimmern der Station wurden nämlich schon „angemietet“, um die 18 Betten zu stellen!
(…falls hier zufällig jemand, jemanden seeeehr wichtiges kennt, kann er ja bitte mal nachfragen 🙏😬!!!)

Naja, man soll ja in allem immer was Positives sehen…
Der zusätzliche Tag zuhause hatte für uns eigentlich drei super Vorteile:
Lou konnte einen Tag länger mit Lenny zusammen sein!
Wir sind am Montag noch in der Klinik und da ist morgens im Spielzimmer Musikrunde.
Da Mike von Samstag auf Sonntag in der Klinik schläft, habe ich zwischendurch eine Nacht zuhause mit JoLa.
Das war letztes Mal etwas blöd und stressig, weil ich dann drei Nächte hintereinander in der Klinik so schlecht und wenig geschlafen habe und die vier Tage nur mit viel Kaffee überstehen konnte 💤💤💤☕️☕️☕️!…

Wir haben einen ganz süßen, kleinen Zimmernachbarn. Er ist gerade 2 geworden und hat gestern seinen Hickman-Katheter bekommen. Er hat auch ALL 😢…

PM21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s