Tag 58…Kopfschmerzen und Übelkeit

Donnerstag:
Heute Morgen ging es Lou plötzlich wieder etwas schlechter.
Er klagte mehrmals über Kopfschmerzen und Übelkeit.
Gleich nach dem ersten Brechen haben wir ihm sein Vomex-Zäpfchen gegeben.
Er wolle dann aber wieder ins Bett gehen.
Währenddessen habe ich die Dino-Sticker auf die alte, überstrichene Bordüre geklebt und in seinem Zimmer rumgekruschtelt.

Es ging ihm dann im Laufe des Vormittags wieder besser, und Lou und Mike konnten zur Halle fahren, um das Rad des Anhängers austauschen.

Nach dem Mittagsschlaf kam noch Besuch und er konnte im Garten spielen, Eis und Wassermelone 🍉 essen.

Am späten Nachmittag haben wir zusammen „Findet Nemo“ geschaut.

Hier sind noch drei ältere Blogeinträge:
Traurige Gewissheit
Therapiebesprechung
Tankstellen-Desaster